AKTUELL

  • Erstattung von Vorsteuerbeträgen aus EU-Mitgliedstaaten bis 30.09.2019



  • Neue Meldeverpflichtung bei Steuerrückerstattung durch Ausländer



  • Selbstanzeige bei Meldeverstößen nach dem WiEReG



  • Vermietung von Liegenschaften an den Gesellschafter einer GmbH



  • Elektrofahrzeuge und Vorsteuerabzug



  • Umsatzsteuer: Verschärfungen bei Nachweispflichten ab 1.1.2020



  • Besteuerung von Sonderzahlungen



  • Vorsteuerabzuges trotz Formmangels in der Rechnung



  • Weg zur Arbeit kann Arbeitszeit sein



  • Essenszuschüsse für Arbeitnehmer



  • Müssen Gutscheine in der Registrierkasse erfasst werden?



  • Entlastung bei der Kammerumlage ab 1.1.2019



  • Erweitertes Advanced Ruling - Sicherheit in Rechtsfragen



  • Der Familienbonus Plus



  • Neuerungen beim PKW-Sachbezug eines wesentlich beteiligten Gesellschafter-Geschäftsführers



  • Grunderwerbsteueroptimale Übertragung von Liegenschaften im Gesellschaftsvermögen

    Bei der Vereinigung oder Übertragung von mindestens 95% der Anteile an einer Holding-Gesellschaft wird keine Grunderwerbsteuerpflicht ausgelöst.

  • Zuschuss zur Entgeltfortzahlung für Kleinbetriebe erhöht



  • Baurechtsvereinbarungen: Erhöhte Grunderwerbsteuerpflicht droht

    Baurechtsvereinbarungen: Erhöhte Grunderwerbsteuerpflicht droht

  • 25%-iger KöSt-Strafzuschlag bei mangelhafter Empfängerbenennung



  • Rückvergütung der NoVA – Voraussetzung und Berechtigte



  • Überschreitung der Geringfügigkeitsgrenze



  • Mitteilungs- und Meldepflichten betreffend freie Dienstnehmer, Vortragende, Auslandszahlungen und Schwerarbeit

    Unternehmer sollten Meldeverpflichtungen für Leistungen von Selbständigen, die Zahlung für Leistungen ins Ausland und die Verrichtung von Schwerarbeitstätigkeiten beachten.

  • Registrierkasse: Prüfung des Jahresbeleges

    Für die Registrierkasse ist für das abgelaufene Geschäftsjahr ein Jahresbeleg zu erstellen, der spätestens bis zum 15.2.2018 zu prüfen ist.

  • Angleichung von Arbeitern und Angestellten



  • Gebühr für Wohnungsmietverträge abgeschafft



  • Neues Register über wirtschaftliche Eigentümer



  • Erhöhung der Forschungsprämie ab 1.1.2018



  • Bescheidmäßige Feststellung der Selbständigen- oder Dienstnehmereigenschaft seit 1.7.2017



  • Registrierkasse: Seit 1.4.2017 erforderliche Beleginhalte beachten!



  • Dienstgeberbeitrag und –zuschlag für Gesellschafter-Geschäftsführerbezüge?



  • Vorsteuer-Abzug: Überprüfung des Vertragspartners notwendig



  • Vereinfachte GmbH-Gründung 2018



  • Berechnung der neuen Abschreibungen bei Gebäuden



  • Neue Investitionsförderung für KMU



  • Gewinnfreibetrag 2017

    Verbreiterung der Wertpapierauswahl

  • Kinderbetreuungsgeld

    Änderung ab 1.3.2017

  • Registrierkassenregistrierung

    Anmeldung bei FinanzOnline bis 1.4.2017

  • Registrierkasse: Bezahlung mit Kreditkarte

    Wird eine Vereinbarung zwar im Wege einer Online-Plattform abgeschlossen, erfolgt die Bezahlung dann vor Ort mit Bargeld oder Kreditkarte, ist dieser Umsatz in der Registrierkasse zu erfassen.

  • Klarstellungen zur Registrierkassenprämie



  • EU-Quellensteuer läuft Ende 2016 aus



  • Baubranche: Änderungen in der Haftung ab 1.1.2017



  • Registrierung von Registrierkassen



  • Details zur Registrierkassenprämie



  • Der Nationalrat hat eine Verlängerung des Handwerkerbonus für das Jahr 2016 und auch für das Jahr 2017 beschlossen



  • Margenbesteuerung bei Reiseleistungen

    ab 1.1.2017 auch im B2B-Bereich

  • Paket zur Stärkung von Start-ups



  • Sozialversicherungspflicht für Gewinnausschüttungen an Gesellschafter-Geschäftsführer



  • Grundstückswert-Rechner online



  • Grundstücksübertragung mit „altem“ Einheitswert?



  • Anpassung der Abschreibung bei betrieblich genutzten Gebäuden



  • Jubiläumsgeschenke: 2016 einerseits SV-Pflicht, andererseits SV-Befreiung



  • Wann müssen Gutscheine in der Registrierkasse erfasst werden?



  • Meldepflicht für Kapitalzuflüsse aus der Schweiz und Liechtenstein



  • Werbungskosten bei Vermietung und Verpachtung

    deutliche Verschlechterung durch "Steuerreform"

  • Risikomanagement bei neuen Lieferanten und Subunternehmern



  • Steuererhöhung bei Immobilien



  • Änderungen der Immobilienertragsteuer



  • Registrierkassenpflicht: „Kalte-Hände-Regelung“ in der Gastronomie



  • Grunderwerbsteuer Neu bei Übertragung zwischen natürlichen Personen



  • Absetz- und Freibeträge 2016

    Allgemeine Änderungen im EStG

  • Was ändert sich durch das neue Bilanzstrafrecht?



  • Neuer Verteilungszeitraum von Instandhaltung und Instandsetzung



  • Gewinnausschüttungen aus Kapitalgesellschaften 2016

    eine weitere Schwächung des Wirtschaftsstandortes Österreich

  • Kontenregister und Konteneinsicht

    Trotz Fortbestand des Amtsgehemeinisses hält es diese Verwaltung für angemessen, seine Kontrollbefugnisse gegenüber den Bürgern auszuweiten. Transparenz ist in diesem Land wie ein einseitig durchsichtiges Verhörfenster

  • Sachbezug bei Firmen-PKW



  • Registrierkassenpflicht für Unternehmer

    Für Unternehmer mit Jahresumsatz ab € 15.000 und Barumsätzen über € 7.500 besteht ab dem Jahr 2016 eine Verpflichtung zur Verwendung einer Registrierkasse

  • Neuregelung der Grunderwerbsteuer

    Die Steuerreform 2015/16 bringt für die Grunderwerbsteuer Änderungen bei der unentgeltlichen Übertragung von Grundvermögen und von gewerblichen Betrieben.

  • Erhöhung des USt-Satzes



  • Voraussichtliche Veränderungen bei der Grunderwerbsteuer ab 2016



  • Ein erster Überblick über die Steuerreform



  • PKW-Überlassung an wesentlich beteiligte Gesellschafter-Geschäftsführer



  • Bei ausschließlich steuerbefreiten Umsätzen entfällt die UVA-Pflicht

    Unter bestimmten Voraussetzungen muss keine Umsatzsteuervoranmeldung beim Finanzamt eingereicht werden

  • Kostenbeiträge eines Arbeitnehmers zum Firmenwagen



  • Hauptwohnsitzbefreiung bei Immobilienertragsteuer



  • Verschärfungen gegen Lohn- und Sozialdumping



  • Gewinnausschüttungen mitunter SVA-pflichtig!



  • Wer kein Wachstum spürt, liegt richtig



  • Pendlerrechner NEU



  • Burnoutbürokratie

    Dienstgeber müssen psychische Belastungen ihrer Dienstnehmer überprüfen

  • Konjunkturtelegramm Juli



  • Drohende Verschärfung bei Selbstanzeigen



  • Handwerkerbonus ab 1.7.2014



  • Erhöhung des Pkw-Sachbezugswertes mit 1.3.2014

    Die Höchstgrenze für den Pkw-Sachbezug wurde auf € 720 für den vollen und € 360 für den halben Sachbezug erhöht.

  • Freiwillige Abfertigungen steuerlich unattraktiver



  • Änderungen beim Gewinnfreibetrag



  • 100%-iger Verlustabzug bei natürlichen Personen



  • Konjunkturtelegramm 03/14



  • Neuerliche Erhöhung des Mindeststammkapitals

    ...zwecks Erhöhung der Mindestkörperschaftsteuer

  • Verwertung von Verlustvorträgen durch Erben neu geregelt



  • Neue Überbrückungshilfe der SVA



  • Rechnungen an den Bund nur mehr elektronisch!



  • Aufwärts zum Ausklang



  • SEPA-Umstellung des Zahlungsverkehrs

    BIC und IBAN ab 31. Jänner 2014

  • Änderungen im GmbH-Recht

    Bisschen billiger

  • Grundbucheintragungsgebühr ab 2013

    Der Nationalrat hat kürzlich die Grundbuchsgebührennovelle beschlossen.





  • 1

    Interexpert ist eine Wirtschaftstreuhand­gruppe, die für ihre Klienten aus Industrie und Handel, aus dem Finanz-, und Dienstleistungsbereich, sowie
    Lesen Sie mehr über uns